MONSTER: Ungeklärte und rätselhafte Todesfälle an der deutsch-deutschen Grenze

Herunterladen MONSTER: Ungeklärte und rätselhafte Todesfälle an der deutsch-deutschen Grenze Frei

Überarbeitete und erweiterte Auflage! – Print-Ausgabe jetzt versandkostenfrei!
Das Unteroffizier der DDR-Grenztruppen ermordet scheinbar aus dem Nix zwei Menschen – der Fall ist bis in der gegenwart ungeklärt. Ein 18-jähriger Bundeswehrsoldat verschwindet während eines Manövers spurlos – Monate später machen DDR-Grenzsoldaten eine schreckliche Entdeckung. Ein junger Mann wird von der Staatssicherheit vorgeladen, fünf Wochen später findet man seine Sterbliche überreste in Elbe – via rätselhaften Wunden.   Das offenbar geistig verwirrter Mann aus Westdeutschland übersteigt aus nicht geklärten Gründen allen Grenzzaun zur DDR, der mathematiker wird festgenommen und fuer die Deutsche Volkspolizei geben – in deren Gewahrsam kommt es zu deinem tödlichen Zwischenfall. Die Desertion zweier sowjetischer Soldaten löst einen Großalarm an der Grenze aus – doch bald ist nicht wichtige klar, auf welcher S. die »Monster« zu suchen sind immer wieder. Ein Mann wird über mehrere Geschosse der mörderischen DDR-Selbstschussanlagen schwer verletzt, trotzdem gelingt ihm die Flucht in die Bundesrepublik – dann aber geschieht irgendetwas vollkommen Unerwartetes.   Sechs Erzählungen von ungeklärten und rätselhaften Todesfällen an der einstigen deutsch-deutschen Grenze hat der der Autor für dies neues Buch recherchiert und erzählt.   Ein Kapitel über die Arbeit der Zentralen Ermittlungsstelle Regierungs- und Vereinigungskriminalität (ZERV) sowie dieses Kapitel über die DDR-Grenztruppen mit allen relevanten Nummern und Fakten ergänzen das Buch.   ++ NEU ++ LAUNIG ++
Soeben neu erschienen ist echt eine zweiteilige Erzählreihe via geheim gehaltene Todesfälle mit den Grenztruppen der OSTDEUTSCHLAND:
Teil 1: »AUSSER KONTROLLE« – Tödliche Vorkommnisse unter Soldaten
Teil 2: »TÖDLICHES VERLANGEN« – Tödliche Vorkommnisse im Unteroffizier- und Offizierkorps ++ NEU ++ LAUNIG ++   DER URHEBER:
Michael Dullau beschäftigt sich seit mehreren Jahren als Urheber mit der Aufarbeitung der Geschehnisse an der deutsch-deutschen Grenze und in allen Grenztruppen der DDR und hat dazu Romane, Erzählungen und Kurzgeschichten, aber ebenso Fachbücher, Dokumentationen sowie Chroniken publiziert. Von 1987 bis 1989 war er im übrigen Wehrdienstpflichtiger bei den DDR-Grenztruppen.
Im Jahr 2005 wurde sein viel beachteter Debütroman »Grenzland« veröffentlicht, der vom Alltag fuer der einstigen Grenze erzählt und einen Einblick mit das Leben der DDR-Grenzsoldaten gewährt und mittlerweile mit der 4. Druckauflage sowie einer Lizenzausgabe und denn e-book erschienen ist.
Seit Anfang 2016 widmet er sich via mehreren e-book und Taschenbüchern der umfassenden literarischen Renovation der Todesfälle an der einstigen deutsch-deutschen Grenze.   WEITERE BUCHVERÖFFENTLICHUNGEN:
– »Chronik der deutsch-deutschen Begrenzung und der Grenztruppen der DDR«, Print: 2008, e-book: 2015
– Roman »TRIMBORNS PLAN«, Roman, Print: 2009, e-book: 2015
– »Chronik der Opfer der tödlichen DDR-Grenzsicherung – eine Dokumentation von 1949 bis 1989«, e-book, 2016
– Fachbuch: »Die tödliche Grenzsicherung der DDR«, e-book: 2016, Print: 2017
– Fachbuch: »Das geheime Projekt zur Grenzsicherung«, e-book, 2016
– Verschwiegene und vergessene Todesfälle an der deutsch-deutschen Grenze, 4-teilige Erzählreihe, e-book, 2016
– Erzählband »Die Hinrichtung in Elbe« – Erschütternde Todesfälle in deutsch-deutschen Grenzflüssen, Erzählungen inkl. Chronik, e-book & Print, 2017   Michael Dullau ist heute denn freiberuflicher Redakteur und Urheber tätig.   PRESSESTIMMEN:
»Mit viel Taktgefühl und zeithistorischer Objektivität erzählt der Autor von den ungeklärten Todesfällen während der deutschen Teilungszeit. «
Deutsches Kuratorium zur Förderung
von Wissenschaft, Bildung und Kultur e. V.


Kategorie: Unterhaltungsliteratur

Details

Verlag

Independently published

Sprache

Deutsch

ISBN

9781973271260

DATE

2017-12

Autor

Michael Dullau

6 Bewertungen für "MONSTER: Ungeklärte und rätselhafte Todesfälle an der deutsch-deutschen Grenze"

  1. avatar1

    Rudi Müller

    DANKE!

  2. avatar2

    Jörg Becher

    Ich bin sehr froh, es gefunden zu haben. Ich werde es dieses Wochenende lesen :)

  3. avatar3

    Anne

    Wie kann ich es herunterladen? Ich kann es nicht finden :S

  4. avatar4

    Gerd

    Das Herunterladen ist wirklich einfach, aber man muss sich kostenlos anmelden, das ist ein wenig ärgerlich...

  5. avatar5

    Barbara Lehner

    Dieses Buch hat mir sehr gut gefallen! Ich kann es nur empfehlen!

  6. avatar6

    Axel

    Ich kaufte die physische Version des Buches, verlor sie aber beim Umzug. Ich wollte es jetzt lesen, aber ich wollte nicht noch einmal bezahlen, danke!

Rezension hinzufügen

Tags:

Herunterladen MONSTER: Ungeklärte und rätselhafte Todesfälle an der deutsch-deutschen Grenze, MONSTER: Ungeklärte und rätselhafte Todesfälle an der deutsch-deutschen Grenze epub Frei, MONSTER: Ungeklärte und rätselhafte Todesfälle an der deutsch-deutschen Grenze pdf Frei, ebookFrei, MONSTER: Ungeklärte und rätselhafte Todesfälle an der deutsch-deutschen Grenze online Frei